Thomas Fritzmeier

Partner | Head of Digital

Hat den am wichtigsten klingenden Titel: Head of irgendwas … Wahrscheinlich, weil er den größten Dickschädel der Agentur hat. 

Ist seit 2019 dabei, und vor kurzem als Partner eingestiegen. Früher war er mal Eishockey-Profi, verdiente sein Geld mit Bodychecks. Mittlerweile sitzt er lieber, zerbricht sich den Kopf über die perfekten Social-Media-Strategien, die richtigen Textzeilen, die schönsten Stories. 

Journalist war er auch mal. Beim Münchner Merkur war er Chef vom Lokalsport, bei der Augsburger Allgemeinen Teil der Online-Redaktion. Und einen Weltrekord hat er aufgestellt. Mit dem SUP-Board. Auf einem Vulkan. Hatte er sich in den Kopf gesetzt. 

Kontakt: thomas(at)filmbaar.de